Götzenhainer Oktoberfest 2022

Susal die Partyhexe machte beim Helferfest Stimmung. (Foto von Maximilian Sonntag) Susal die Partyhexe machte beim Helferfest Stimmung. (Foto von Maximilian Sonntag)

Oktoberfest 2021 im kleinen Rahmen.

Nachdem bereits im letzten Jahr das beliebte Oktoberfest beim HSV Götzenhain entfallen musste, konnte die Veranstaltung auch 2021 nicht wie geplant durchgeführt werden. Dem Verein war das Risiko eine Veranstaltung mit 800 Leuten durchzuführen und gleichzeitig die geltenden Hygieneregeln umzusetzen zu hoch, sodass die Götzenhainer das Oktoberfest schweren Herzens absagen mussten.
Ganz ohne zünftige Gaudi wollten die HSV’ler das Jahr 2021 allerdings nicht verstreichen lassen und so organisierte der Veranstaltungsausschuss des Vereins für die Helferinnen und Helfer des Oktoberfests 2019 ein „Helferfest“ im kleinen Rahmen.
Die etwa 50 Anwesenden wurden dann auf der Party von einer alten Bekannten überrascht: Susal die Partyhexe, ehemalige Frontfrau der Isartaler Hexen, betrat ab halb 9 die Bühne unter der Überdachung des Außenbereichs der HSV Gaststätte und heizte den Gästen, die großteils in bayrische Trachten gekleidet waren, ordentlich ein. Eine Tombola mit tollen Preisen, gutes Essen und Getränke aus dem Vereinslokal und die musikalische Begleitung von DJ E aus Götzenhain rundeten den Abend ab.

 

 

Die Planung für 2022 läuft.


Der Vorstand des HSV hofft, dass im nächsten Jahr, voraussichtlich am 07.10., wieder ein Oktoberfest mit voller Halle stattfinden kann. Bereits gekaufte Gutscheine behalten ihre Gültigkeit. Informationen zum Kartenverkauf werden im Frühjahr 2022 auf der Homepage des HSV und in der regionalen Presse veröffentlicht. Auf die Besucherinnen und Besucher des Helferfestes jedenfalls wird auch beim nächsten Fest wieder Verlass sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HANDBALLSPORTVEREIN GÖTZENHAIN 1954 E.V.