Aktuelles beim HSV Götzenhain 

Erfahrt hier, was es Neues beim HSV Götzenhain gibt 

HSV Götzenhain bietet Online-Kurse an!

 

Die Coronazeit ist aufgrund der ungewissen Zukunftsaussichten für viele Vereine, aber natürlich auch für deren TrainerInnen und Mitglieder eine große Belastung. Um den Sport in die heimischen Wohnzimmer zu bringen, geht der HSV Götzenhain nun einen digitalen Weg. HSV-Zumba-Trainerin Steffi Pührer verwendet für ihre Gruppe bereits seit letztem Jahr Videostreaming, um die lateinamerikanischen Rhythmen zu ihren KursteilnehmerInnen zu bringen. Sie freut sich über die rege Beteiligung ihrer TänzerInnen und lädt Interessierte gerne zu einer Probestunde ein. Das Training findet immer dienstags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Alles was dafür benötigt wird, ist ein internetfähiges Gerät, bequeme Sportkleidung und ein bisschen Platz zum Tanzen in den eigenen vier Wänden.

Weitere Informationen und Anmeldungen erhalten Sie direkt bei der Trainerin unter 0179 4754786. Auch die Gymnastiktrainerin des HSV, Ilona Kaut, bietet seit einigen Wochen täglich von Montag bis Donnerstag ab 19:30 ein 40-MinutenFeierabend-Workout über Internetstreaming an. Dabei zeigt sie verschiedene Kräftigungsübungen für die Rücken- und Bauchmuskulatur in verschiedenen Schwierigkeitsstufen sowie kurze Cardio-Einheiten. Interessierte können sich bei Ilona Kaut unter 06103-85923 oder I.Kaut@gmx.de melden.

Grußwort zu Weihnachten und zum Jahreswechsel:

 

 

Am Anfang war alles noch normal und ruck zuck, schon ist 2020 auch fast wieder vorüber. Ein ganz ungewöhnliches Jahr ist vergangen, niemand hat kommen sehen, was es letztlich mit sich brachte. Niemand hat gedacht, dass gerade auch der Sport  so aus den Angeln gehoben werden kann, dass Sportfreund*innen, Vereinskolleg*innen, Freund*innen, Nachbar*innen und Ver­wandte einmal so zusammenhalten und sich doch so fern sein müssen. 'Coronakonform' lautet der Begriff, der uns zusammenstehen lässt und uns doch trennt.

 

Wir sehen freudig dem Zeitpunkt entgegen, an dem wir wieder mehr Bewegungsfreiraum erhalten, um auch das Vereinsleben wieder aktiv zu betreiben, um aus Individualbewegung wieder Teamsport werden zu lassen. Das wünschen wir uns für 2021; doch heißt es noch einmal inne zu halten, es wird nicht leicht, aber auch hier gilt, wie im Vereinsleben, alle zusammen die Gemeinschaft zu stärken; dann schaffen wir das! Es bleibt uns nur im Namen des gesamten Vorstands, Ihnen und euch für die kommenden Weihnachtstage ein paar stille Momente, und Zeit für all das was Ihnen und euch lieb ist, zu wünschen. Kommen Sie/ kommt gut in das nächste Jahr, für das wir allen viel Glück und vor allem Gesundheit wünschen!

 

Ihr/ Euer Vorstand des HSV Götzenhain!

Saisonheft Titelseite Das Saisonheft 20/21, ab jetzt auch online verfügbar!

Während der Zwangspause gibt es wieder 'Scheine für Vereine' und was zu lesen beim HSV Götzenhain!

 

 

Die Coronazeit ist aufgrund der ungewissen Zukunftsaussichten auch für viele Vereine eine Belastungsprobe. Der Wegfall von Zuschauereinnahmen oder von wichtigen Veranstaltungen schränkt die finanziellen Möglichkeiten der Sportvereine stark ein. Um dennoch wichtige Anschaffungen für die Zeit nach Corona anstellen zu können, nimmt der HSV Götzenhain erneut bei der Aktion 'Scheine für Vereine!' von REWE teil. Dafür steht im REWE-Markt in Götzenhain eine Sammelbox bereit, in welche die Wertscheine, die man beim Einkauf erhält, hineingeworfen werden können. Es ist außerdem möglich seine Wertscheine im Internet über die Seite https://scheinefuervereine.rewe.de/ dem HSV Götzenhain zuzuordnen. Auch die Handballabteilung des HSV nimmt als HSG Dreieich an der Sammelaktion teil und würde sich über Ihre Spende freuen!

 

Außerdem hat der HSV sein Jahresheft 2020/2021 nun auf der Homepage veröffentlicht. Hier können Sie das Heft digital durchblättern und interessante Berichte über und um den Verein lesen. Der Vorstand dankt den großzügigen Sponsoren im Heft, die mit ihrer Spende, vor allem in diesem Jahr, einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung des Vereins und all seiner Aktivitäten leisten!

Trainings- und Gaststättenbetrieb geht im November in die Zwangspause!

 

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie muss der Großteil des Trainingsbetriebs vom HSV Götzenhain bis mindestens Ende November pausieren. Der Vorstand hat sich dazu entschieden, während dieser Zeit alle sportlich genutzten Innenräume, inklusive der Handballhalle sowie das gesamte Außengelände für die Benutzung ohne vorherige Anmeldung zu schließen. Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Trainingsangeboten, die regelmäßig aktualisiert wird.

 

Der Betrieb des HSV Götzenhain Restaurants ist durch die neuen Regelungen ebenfalls betroffen. Die Gaststätte ist für den Besucher*innen-Verkehr geschlossen, alle Speisen können telefonisch bestellt, abgeholt oder geliefert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Neue Anzeigetafel und neue Beleuchtung für die HSV-Sporthalle!

 


In der Corona-Zwangspause konnten in der Götzenhainer HSV-Sporthalle zwei wichtige Neuerungen durchgeführt werden. Die Anzeigetafel, deren Signal bereits seit einigen Monaten defekt war, wurde ausgetauscht. Auch die bisherigen Lampen wurden durch neue LED-Leuchten ersetzt. Um eine gleichmäßige Beleuchtung der ganzen Halle zu gewährleisten musste zwar nachjustiert werden, das Ergebnis spricht allerdings für sich: neben einer deutlich besseren Ausleuchtung sind die neuen Lampen deutlich energiesparender und müssen nicht aufwärmen.

 

Einen großen Dank spricht der HSV Götzenhain Hansi Krauß und allen Helferinnen und Helfern aus!

Neuer Yoga-Kurs beim HSV Götzenhain!

 

Ab dem 04.11.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr, findet wieder ein Yogakurs beim HSV Götzenhain statt. Betty Linn, eine zertifizierte Kursleiterin, hat die Yogastunde von Christine Zednik übernommen, die dem HSV aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht.

Der Verein begrüßt Betty Linn und freut sich wieder einen Yogakurs anbieten zu können. Alle seitherigen KursteilnehmerInnen, die so lange ohne Yoga auskommen mussten und natürlich auch alle Neuinteressierten sind deswegen am 04.11. herzlich in den Gymnastikraum im 1. Stock der HSV-Sporthalle (Langener Str. 69, Dreieich-Götzenhain) eingeladen, um an einem Probetraining teilzunehmen. Das Training findet anschließend regelmäßig mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr statt. Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, es gibt aber auch die Möglichkeit für 50 € eine Zehnerkarte zu erwerben.

 

Eine telefonische Anmeldung zum Training und Auskünfte gibt es unter 06103-88637 bei Waltraud Kalusa.

Zum Vergrößern bitte die Grafik anklicken! Zum Vergrößern bitte die Grafik anklicken!

HSV Götzenhain sagt Oktoberfest 2020 ab und startet Gutscheinaktion für 2021!

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der HSV schweren Herzens dazu entscheiden, das Oktoberfest 2020 am 09.10. ausfallen zu lassen! "Dieser Schritt ist für uns nicht nur deshalb sehr schwierig, weil es für alle Beteiligten, trotz der großen Arbeit, ein jährliches Highlight des Vereinslebens ist, sondern auch, da es große Lücken in der Kasse des Vereins hinterlässt. Etwa 90 Prozent der Tickets waren bereits reserviert, diese Einnahmen, die vor allem für die Betriebskosten oder Reparaturmaßnahmen der Halle und des  Sportgeländes eingeplant waren fallen nun natürlich weg. Aber die Gesundheit aller Beteiligten und die gesellschaftliche Verantwortung für uns als Verein geht natürlich vor!" so der Pressesprecher des HSV, David Blischke.

 

Um die Verluste des Oktoberfests abzufedern, hat der HSV eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der Getränkegutscheine für das Oktoberfest 2021 erworben werden können. Alle die den HSV persönlich unterstützen wollen, bittet der Verein einen Betrag ihrer Wahl mit dem Betreff SPENDE21 an das in der Grafik angegebene Spendenkonto des Vereins  zu senden oder eine PayPal-Spende zu tätigen und den Überweisungsbeleg aufzubewahren. Spendende ab 5€ erhalten einen 1€ Gutschein, ab 10€ einen 2€, ab 20€ einen 5€, und ab 50€ einen 15€ Gutschein für Getränke, der zusammen mit den Tickets für das Oktoberfest 2021 ausgegeben wird.

 

Der Verein will die Zeit aber auch nutzen, um das Oktoberfest im nächsten Jahr zu planen. Das Oktoberfest 2021 soll am 08. Oktober stattfinden. Für Stimmung sorgen wird dann die Band SAXNDI, die das Götzenhainer Oktoberfest bereits 2019 begleitete und beim Publikum sehr gut ankam. Die fünf bayrischen Buam werden den Gästen in der blau-weiß geschmückten HSV-Halle mit klassischen Festzeltklängen und Partyhits einheizen. Auch DJ E aus Götzenhain wird wieder mit von der Partie sein. Informationen zum Kartenverkauf werden frühzeitig in der lokalen Presse und auf der Homepage des HSV bekannt gegeben.

Von links: Ralf Egner und Oliver Martini (beide vom ADFC) sowie Waltraud Kalusa vom HSV Götzenhain. Foto: ADFC-Dreieich Von links: Ralf Egner und Oliver Martini (beide vom ADFC) sowie Waltraud Kalusa vom HSV Götzenhain. Foto: ADFC-Dreieich

ADFC-Dreieich spendiert neue Fahrradabstellanlage!

 

 

Kurz nach erfolgreichem Abschluss der Crowdfunding-Aktion, die der ADFC Dreieich gemeinsam mit der Volksbank im vergangenen Jahr durchführte, ging Waltraud Kalusa auf den ADFC-Vorstand zu und bat darum, auch dem HSV Götzenhain bei der Finanzierung hochwertiger Abstellmöglichkeiten zu Helfen. „Wenn ein ortsansässiger Verein auf uns zukommt, weil ihm gute Abstellmöglichkeiten für Räder der Mitglieder und Gäste wichtig sind, begrüßen wir das natürlich besonders“, freute sich ADFC- Vorstandsmitglied Oliver Martini nach dem Aufbau der Radparker. „Schnell war klar, wen wir in diesem Jahr bei der Anschaffung neuer Radparker unterstützen wollten, obwohl auch beim ADFC Dreieich wegen der andauernden Krise lange unklar war, wie sich die finanzielle Situation des Vereins entwickeln würde. Aber wir sehen uns vor allem als Berater rund um den Radverkehr und dazu gehören nicht nur sichere, komfortable Wege, sondern für hochwertige Fahrräder auch ebensolche Abstellmöglichkeiten“. So ging die Spende für Radparker, die der ADFC Dreieich e.V. jedes Jahr tätigt, im Jahre 2020 an den HSV-Götzenhain. Gemeinsam mit Waltraud Kalusa und David Blischke wurde der Standort ausgewählt, vermessen und die Entscheidung bezüglich des Modells gefällt.

 

Bei extremer Hitze montierten Mitglieder des ADFC und des HSV am 5. August die nagelneue, hochwertige Fahrradabstellanlage mit Platz für 18 Fahrräder, nachdem Christian Sehring sehr professionell mit landwirtschaftlichem Gerät den Platz vorbereitete und alte Wurzeln entfernte. Kaum waren die Arbeiten beendet, kamen die ersten Radler*Innen und weihten die neue Fahrradabstellanlage freudestrahlend ein.

 

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ist ein bundesweit aktiver Verkehrsclub und bietet seinen fast 200.000 Mitgliedern – davon rund 400 in Dreieich - Pannenhilfe, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung, sowie zahlreiche weitere Vorteile.

Der ADFC-Dreieich hat sich vier Schwerpunkte gesetzt. Die AG Radverkehr setzt sich für bessere Bedingungen der Fahrradfahrer*innen im Straßenverkehr ein, um die Nutzung des Fahrrades als kostengünstiges, flexibles, umweltfreundliches und gesundes Alltagsverkehrsmittel zu fördern. Sie sieht sich als Partner der Dreieicher Stadtverwaltung und ist ständiges Mitglied am Runden Tisch Radverkehr. Dort beraten die ADFC-Experten Verwaltung und Politik bei der Umsetzung des Radverkehrskonzeptes der Stadt Dreieich.

Die weiteren Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind touristische Radtouren, Fahrrad-Codierung und Förderung von Lastenrädern.

 

Kontakt:
www.adfc-dreieich.de

info@adfc-dreieich.de

Touch-Football Flyer Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Neues Angebot der Rugby Young Boars in Dreieich!

 

 

Die Rugbyabteilung des HSV Götzenhain ist seit kurzem um ein Angebot reicher: seit zwei Wochen bieten die "Young Boars" neben normalem Rugbytraining die kontaktlose Variante "Touch Football" an. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen ab 15 Jahren, Vorerfahrungen im Rugbysport sind nicht notwendig.


HSV-Jugendwart Tobias Quick sieht Spaß, Rugby-Skills und Fitness als die Kernkompetenzen des Trainings. "Wir wollen vor allem zusammen spielen und freuen uns über alle neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mal ins Touch-Footballtraining hineinschnuppern wollen!" Der Kurs findet immer montags von 18:30 bis 20:00 Uhr auf dem HSV-Sportgelände an der Langener Str. 69 in Dreieich-Götzenhain statt. Weitere Informationen gibt es im Bereich Rugby .

Änderungen durch Corona und die Sommerferien im Sportbetrieb des HSV!

 

Die Corona-Pandemie hält die Sportvereine weiter auf Trab! Ab dem 01.08.2020 gilt jedoch eine neue Verordnung des Landes Hessen, aufgrund der Mannschaftssport wieder in seiner normalen Form möglich ist. Daher hat der HSV, sowie dessen Handballabteilung, das jeweilige Hygienekonzept angepasst. Die Konzepte können Sie hier ansehen und herunterladen. Desweiteren können Anpassungen bei den Angeboten des HSV von den üblichen Orten und Zeiten abweichen. Wir bitten daher vorab die Trainerinnen und Trainer der verschiedenen Kurse zu kontaktieren und die Auflistung weiter unten zu beachten.

 

Nicht nur die Coronapandemie führt zu Einschränkungen, sondern auch die Ferienzeit, so entfallen aufgrund von Urlaub folgende Termine bei den Tanzkursen: Montag der 27.07. und der 03.08., ebenso wie Freitag der 07.08.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HANDBALLSPORTVEREIN GÖTZENHAIN 1954 E.V.